Direkt zum Inhalt

Hamburger Kirmes-Abenteuer

Bist du schon einmal blind Achterbahn oder Karussell gefahren? Traust du dich, in ein Karussell zu steigen, ohne den Fahrtablauf vorher gesehen zu haben? Schmecken Bratwurst, Schmalzkuchen, gebrannte Mandeln & co anders oder genauso gut, auch wenn du sie vor dem Kauf nicht mit dem Auge begutachtet hast? Finde es heraus! Der Dom, die Hamburger Kirmes, findet dreimal im Jahr auf dem Heiligengeistfeld statt. Stürze dich in ein adrenalingeladenes (Großstadt-)Abenteuer der etwas anderen Art. Dein Rundgang beginnt an der U-Bahn-Haltestelle Feldstraße. Bist du wagemutig und traust dich blind in schwindelerregende Höhen oder steht dir doch mehr der Sinn, dich durch die zahlreichen süßen und herzhaften Angebote zu probieren und das laute Treiben einfach auf dich wirken zu lassen? Diese Tour richtet sich nach deinen Vorlieben. Um jedoch besser planen zu können, ist eine grobe Angabe über deine Wunschfahrgeschäfte oder -Buden von Vorteil. Einen Überblick über die Fahrgeschäfte findet sich u. A. auf dieser Seite. Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf maximal 5 Teilnehmer beschränkt.

  • Dauer: ca. 2 Std. (30 Min. Vorbereitung, Einweisung in die Benutzung eines Blindenstocks etc.; 1,5 Std. Kirmesaufenthalt).
  • Treffpunkt: U-Bahn-Haltestelle Feldstraße (U3, Bus 3, 17).
  • Preis p. P.: €29,00 Euro exkl. Tickets für die Attraktionen; Schüler/Studenten/Azubis = €25,00 Euro bei Vorlage eines Schüler/Studentenausweises.
  • Diese Tour wird zum Frühlings-, Sommer- sowie Winterdom angeboten.
  • Buchung telefonisch unter +49 (0) 40 – 59 35 51 59 oder online.
  • Für kurzfristige Buchungen z. B. für den gleichen oder den Folgetag empfehlen wir telefonisch zu buchen!

Bereits 0 Mal geteilt!